Startseite

Tag der offenen Tür

Sehr geehrte Eltern,

am Freitag, dem 31. Januar 2020 findet von 17.00 Uhr – 19.00 Uhr der „Tag der offenen Tür“ für Eltern und Kinder der 4. Klasse in unserer Schule statt.

Hierzu sind Sie recht herzlich eingeladen.

Anmeldung

Für das Schuljahr 2020/2021 kann die verbindliche Anmeldung für die Klasse 5 der Gemeinschaftsschule vom 02. März bis 06. März 2020 entweder schriftlich unter Angabe Ihrer Kontaktdaten per Post oder persönlich in unserer Einrichtung am Montag, 02.03.2020 von 07.30 Uhr – 17.30 Uhr und Dienstag bis Freitag von 07.30 Uhr – 14.00 Uhr im Sekretariat erfolgen.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Kind.

Mit freundlichen Grüßen

K. Stadermann

Schulleiterin

,,Bücher, Bücher, Bücher und ein bisschen Theater “

Die Zahnmännchen

Die Kinder der Kulturargentengruppe ,,Bücher, Bücher, Bücher und ein bisschen Theater “ spielte noch eine weitere Geschichte namens ,,Die Zahnmännchen“ nach. In dieser Geschichte geht es um Klaus der nachts schläft und sich, vorher nicht die Zähne geputzt hatte, Darüber freuten sich die Zahnmännchen . Sie konnten sich ungestört an den Zähnen vergreifen und ihnen Schaden anrichten. Als sie eine Plombe entfernt hatten, wachte Klaus mit Zahnschmerzen auf. Er putzte sich sofort die Zähne und die Zahnmännchen traten die Flucht an.

Die dicke Berta

Danach zeigten die Kinder die Geschichte ,,Die dicke Berta“. In der Geschichte geht es darum, dass die sehr dicke Berta abnehmen muss. Sportliche Aktivitäten kommen dabei aber nicht in Frage, weil das nach ihrer Meinung nichts nützt. Also ließ sie sich von einem Arzt helfen, der ihr eine magische Spitze gab und sie wie durch Zauberei dünn wurde.

Klasse 9 unterstützt Hilfsorganisationen

Am 6.12.19 war die Klasse 9 mit Frau Peterseim und Frau Michael zu Besuch bei der Mühlhäuser Tafel und in der Wärmestube. Uns wurde viel darüber erzählt und es durften auch Fragen gestellt werden. Daraufhin hat die Klasse 9 beschlossen, einen Kuchenbasar zu veranstalten, um diese Hilfsorganisation zu unterstützen. Bei dieser Veranstaltung sind rund 300 Euro zusammengekommen.